Terrassendielen aus WPC: Lange haltbar und schön  

Große Auswahl an WPC-Dielen bei HolzLand Filderstadt 

WPC-Terrassendielen sind seit einigen Jahren der große Trend in vielen Gärten und auf Balkonen, auch in Stuttgart und Sindelfingen. Aber was ist WPC eigentlich und warum eignet es sich so gut für den Außenbereich? Wir erklären es Ihnen im Folgenden. Für weitere Informationen kommen Sie doch einfach in unserer Gartenausstellung vorbei!

WPC – das Wundermaterial für die Terrasse

Holz-Kunststoff-Gemisch: So lässt sich WPC (Wood-Plastic-Composite) am kürzesten erklären. Aber was bedeutet das? WPC-Dielen werden aus einer speziellen Mischung aus Kunststoff und natürlichen Fasern (meistens Holz) hergestellt, wobei der Naturfaser-Anteil mindestens 50 Prozent beträgt. Das trägt dazu bei, dass die WPC-Terrassendielen einerseits ein natürliches Aussehen haben, andererseits aber viel resistenter sind als Terrassen aus Holz.

Pflegeleicht und widerstandsfähig

Die Vorteile von WPC-Dielen überzeugen viele, die nicht viel Zeit in die Terrassenpflege investieren möchten: Zur Reinigung reicht Wasser und ein Schrubber (es gibt spezielle Mittel für WPC, die können aber nur gelegentlich oder bei grober Verschmutzung eingesetzt werden). Aufwändiges regelmäßiges Ölen entfällt völlig. Insekten und Pilze interessieren sich nicht für WPC-Dielen, und auch die Wettereinflüsse machen sich nicht so schnell bemerkbar wie bei Holzdielen, so dass sich WPC perfekt für Terrassen und Balkone auf der Wetterseite eignen, aber auch als Umrandungen für Pools und Teiche. Hinzu kommt, dass sie rutschfester und splitterfrei sind – ein Traum für alle Barfußläufer in Stuttgart und Sindelfingen!

WPC-Dielen in großer Auswahl

Im Laufe der letzten Jahre ist auch das Angebot an WPC- Terrassendielen gewachsen. Sie sind in vielen Größen erhältlich (Jumbo-Dielen), und auch das Farbangebot geht über das bekannte Grau und Braun längst hinaus. Was die Oberflächenstruktur angeht, so sind WPC-Dielen glatt oder geriffelt erhältlich – je nach Geschmack. Am besten kommen Sie in unserer Gartenholz- Ausstellung in Filderstadt – auch von Sindelfingen oder Stuttgart aus – vorbei und überzeugen sich selbst von der großen Auswahl! 

Verlegung von WPC-Dielen

WPC lässt sich nahezu genauso einfach verlegen wie Holzterrassen. Auch hier ist eine Unterkonstruktion notwendig, und wer die stabilen Massiv-WPC-Dielen kauft, verlegt sie ähnlich wie Holz. Die leichteren Hohlkammer-Dielen brauchen am Ende noch Abschlussleisten, damit die Kammern nicht offen bleiben. Für welche Dielen und Verlegearten Sie sich auch entscheiden: Bei HolzLand Filderstadt finden Sie das gesamte Zubehör, das Sie benötigen, sowie jede Menge Tipps zur Montage und regelmäßigen Pflege.

In unserer Gartenholz- Ausstellung finden Sie auch Sichtschutzzäune aus WPCTerrassendielen aus Holz und vieles mehr für Ihren Garten in Stuttgart oder Sindelfingen!