Vinylboden – robust und schön

Schon seit einigen Jahren erfreuen sich Vinylböden großer Beliebtheit und sind sowohl in den Privaträumen als auch in Geschäften verlegt. Und das zu Recht, schließlich sind die Böden nicht nur robust und widerstandsfähig, sondern auch leicht zu verlegen, pflegeleicht und vielseitig hinsichtlich Farbe, Form und Oberfläche. Ein echtes Allround-Talent also, mit dem Sie Ihrem Eigenheim im Nu besonderen Charme verleihen können. Großformatige Landhaus-Diele oder moderne Steinfliesen-Optik – entdecken Sie in unserer Ausstellung in Filderstadt unsere große Auswahl an Vinylböden renommierter Hersteller wie Windmöller und Amorim. Gerne beraten wir Sie persönlich zu unserem Sortiment. 

Unsere Themen im Überblick:


Vinylböden in verschiedensten Ausführungen

Zum Klicken oder zum Kleben – Vinylböden eignen sich ideal für Neubau-, Sanierungs- oder Renovierungsprojekte und sind in unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. So sind auch Vinylböden erhältlich, die feuchteunempfindlich sind und sich auch im Badezimmer oder in der Küche verlegen lassen – für ein einheitliches Gesamtbild im gesamten Wohnraum. Mit authentischen Oberflächenstrukturen, die von Holz-Optik bis hin zum Stein-Design reichen, findet sich zudem für jeden Geschmack der passende Vinylboden

Der HolzLand Filderstadt Katalog

Sie suchen den richtigen Bodenbelag für Ihr Wohlfühl-Zuhause? Lassen Sie sich von unserer großen Produktvielfalt im aktuellen Katalog inspirieren und begeistern! Von Landhausdielen über Massivholz, Fertigparkett, Schlossdielen bis hin zum Laminat oder wohngesunden Designböden. Viel Spass beim blättern!

Katalog online durchblättern 

Vinylböden – dank Klickverbindung einfach zu verlegen

Ohne Zweifel stellt dreischichtiges Fertig-Vinyl, auch als Klickvinyl bezeichnet, den weitverbreitetsten Vinylboden dar. Ähnlich wie ein Laminatboden aufgebaut, verfügt der Vinylboden dabei neben einem Gegenzug und einer Trägerschicht über eine UV-geschützte Vinyl-Decklage, die den Charakter des Bodens bestimmt. Während die Trägerschicht in der Regel aus einer HDF-Platte (hochverdichtete Holzfaserplatte) besteht, können spezielle Ausführungen für den Feuchtraum zudem über andere Träger verfügen, um den Boden über viele Jahre hinweg in Form zu halten. 

Massivvinyl – für viele Orte geeignet

Vollständig aus dem Werkstoff Vinyl gefertigt, eignet sich Massivvinyl perfekt für den Einsatz in Küche, Bad und Co., da keine hölzerne Trägerplatte die Stabilität beeinflussen könnte. Zudem ist ein Vinylboden deutlich fußwärmer und weicher als Keramikfliesen und sorgt so für ein Wohlfühl-Ambiente in den eigenen vier Wänden.

Dank praktischer Nut- und Federverbindungen (Klickverbindung) lässt sich Massivvinyl zudem leicht verlegen und durch seine geringe Aufbauhöhe auch in Bestandsobjekten einsetzen. Türen und Zargen müssen so nicht gekürzt werden und können auf Wunsch auch im Original weiterverwendet werden. Je nach Beschaffenheit des Untergrunds lässt sich Massivvinyl auch über einem vorhandenen Boden verlegen.

Rigid-Vinyl – besonders robust

Innovativ, widerstandsfähig und vielseitig einsetzbar – als Weiterentwicklung des Massivvinyls zeichnet sich das sogenannte Rigid-Vinyl durch seinen besonders dünnen Aufbau sowie seine Temperaturunempfindlichkeit aus. Auch Unebenheiten im Untergrund können von Rigid-Vinyl toleriert werden, um eine aufwendige Aufarbeitung des Bodens zu vermeiden. Ein weiterer Vorteil: Rigid-Vinyl verfügt über einen innovativen Träger (Solid Polymer Core), bei dem Kalk- oder Steinmehl für das Plus an Stabilität und Robustheit sorgen. Zudem sind die modernen Vinylböden in der Regel mit einer Trittschalldämmung aus Kork oder XPS ausgestattet, um eine angenehme Raumakustik zu ermöglichen. Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu den Unterschieden zwischen Massiv- sowie Rigid-Vinyl und stehen Ihnen bei der Auswahl zur Seite. 

Vinyl-Klebesheets – praktisch in der Handhabung

Ideal für anspruchsvolle Renovierungen geeignet: Mit den 2 mm starken Vinyl-Klebesheets lassen sich Wohnträume auf nahezu jedem Untergrund realisieren. Selbst großformatige Landhausdielen mit Längen von bis zu 1.200 mm sind dank der praktischen Klebesheets erhältlich und verleihen Ihren Wohnräumen im Nu das gewisse Etwas. Darüber hinaus sind Vinyl-Klebesheets wasserfest, leise und fußwarm – die perfekte Kombination, um auch in Küche und Bad einen Vinylboden zu verlegen. 


Designböden ohne Weichmacher und PVC

Wer auf der Suche nach einer wohngesunden Alternative ist, kann sich auf unser großes Sortiment an Designböden freuen. Denn ein Designboden begeistert mit den gleichen Vorteilen wie ein klassischer Vinylboden, wird jedoch ohne PVC hergestellt. Während Vinylböden zwangsläufig auf PVC und Weichmacher zurückgreifen müssen, um den Bodenbelag weich und elastisch zu machen, wird für die Herstellung eines Designbodens auf eben diese Komponenten verzichtet.

Auch wenn die Inhaltsstoffe eines Vinylbodens strengen Richtlinien und Kontrollen unterliegen, stellen Designböden eine besonders wohngesunde und unbedenkliche Alternative für alle dar, die sicherstellen wollen, dass ihr Boden vollkommen unbelastet ist. 


Landhausdielen oder Steinfliesen – Vinylboden-Trends

Nicht nur bei Parkett, auch bei Vinylböden erfreuen sich großformatige Dielen hoher Beliebtheit und werden unter dem Begriff Landhausdielen zusammengefasst. Mit Längen von bis zu 2.200 mm und Breiten von bis zu 235 mm kann so eine weitläufige Raumwirkung entstehen, die jeden Wohnraum optisch vergrößert. Entdecken Sie in unserer Ausstellung in Filderstadt eine große Auswahl an Vinylböden im Landhausdielen-Format mit authentisch nachgebildeten Holzdekoren und realistischer Prägestruktur, die optisch und haptisch überzeugen. Doch nicht nur Vinylböden im Großformat liegen im Trend, auch extragroße Fliesenformate für Steinnachbildungen finden sich in unserem weitreichenden Sortiment. Mit Abmessungen von bis zu 904 x 396 mm wirken die kühlen Steindielen besonders elegant und sind in den verschiedensten Dekoren erhältlich – vom hellen Marmor bis hin zur grauen Betonstruktur.


Die Welt der Vinylböden entdecken

Sie sind sich noch nicht sicher, ob ein Vinyl- oder ein Designboden Ihr Eigenheim zieren soll? Besuchen Sie unseren Holzfachmarkt in Filderstadt, nahe Stuttgart, und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von der Vielseitigkeit robuster Vinylböden. Lassen Sie sich von unserem Sortiment renommierter Qualitätshersteller wie Meister, Haro oder Windmöller für die eigenen vier Wände inspirieren und nehmen Sie die Fachberatung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter in Anspruch. Wir stehen Ihnen gerne bei der Auswahl zur Seite und informieren Sie persönlich zu den Unterschieden von Massivvinyl, Rigid-Vinyl, Klickvinyl und Vinyl-Klebesheets. Sie möchten sich vorab einen Eindruck verschaffen? Entdecken Sie unseren Holzfachmarkt auf einem virtuellen Rundgang

Ein Designboden aus dem Fachhandel – Ihre Vorteile:

  • hochwertige Vinylböden namhafter Qualitätshersteller
  • zertifizierte Böden, nachweislich ohne Gesundheitsgefährdung
  • Designböden ohne PVC und Weichmacher
  • moderne Ausstellung zum Anfassen und Anschauen
  • persönliche Beratung durch unser Fachpersonal
  • großer Auswahl an Dekoren und Oberflächenstrukturen
  • auf Wunsch Lieferung und Montage

Das Plus an Service beim Kauf eines Vinylbodens genießen

Ob aus Filderstadt, Stuttgart, Sindelfingen oder Böblingen – wer sich für einen Vinylboden von HolzLand Filderstadt entscheidet, kann von vielen Serviceleistungen profitieren. Gerne senden wir Ihnen bereits vor der Beratung unsere Kataloge zur Inspiration zu und stehen Ihnen nach dem Kauf des Vinylbodens mit unserem praktischen Lieferservice zur Seite. Auch das Verlegen des neuen Bodens kann auf Wunsch durch unser erfahrenes Montageteam erfolgen. Genießen auch Sie unseren Rundum-sorglos-Service und vertrauen Sie beim Kauf von Bodenbelägen Ihrem verlässlichen Partner HolzLand Filderstadt.


Wie sollte ein Vinylboden gepflegt werden?

Auch wenn Vinylböden als pflegeleichte Böden gelten, so können Sie die Lebensdauer des Fußbodens mit einigen wenigen Tricks deutlich verlängern. Platzieren Sie beispielsweise weiche Filzgleiter unter beweglichen Möbeln wie Stühlen und Tischen, um den Boden vor Kratzern zu schützen, und bieten Sie besonders stark beanspruchten Bereichen, zum Beispiel rund um den heimischen Schreibtisch, mit transparenten Matten das Plus an Schutz. Die regelmäßige Trockenreinigung kann bei einem Vinylboden problemlos mit einem Besen oder dem Staubsauger erfolgen, während sich stärkere Verschmutzungen mit einem feuchten Mopp entfernen lassen. Hartnäckige Flecken können zudem mit speziellen Vinyl-Reinigern behandelt werden – gerne beraten wir Sie auch rund um das Thema Pflege eines Vinylbodens persönlich in unserem Holzfachmarkt in Filderstadt.